Was ist B³?

Brain-Body-Balance ist eine revolutionäre Technik, bei der kinesiologisch Muskel- und Nervenblockaden aufgespürt werden. Durch gezielte Druckimpulse werden diese gelöst und die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert.

Die Impulse auf Muskeln, Faszien und an Nervenbahnen, verbessern die Kommunikation zwischen dem Zentralen Nervensystem und den einzelnen Zellen. Dadurch wird auch die Funktionsweise aller Organe optimiert. Mit der Brain-Body-Balance-Technik wird der Schmerzursache auf den Grund gegangen.

Oft genügen nur wenige Anwendungen, um einen positiven Effekt zu erzielen und folgende Probleme zu lindern:

  • Rückenschmerzen
  • Nacken- und Schulterverspannungen
  • Steife Muskulatur/Unbeweglichkeit
  • Gelenkschmerzen
  • Skoliosen
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Tinnitus, Schwindel und Schleudertrauma
  • Taubheitserscheinungen in den Extremitäten
  • Verdauungsbeschwerden, Menstruationsbeschwerden
  • Sodbrennen
  • Panikattacken, Herzrasen

Die Druckimpulse können auch durch Kleidung durchgeführt werden. In der Regel dauert eine Behandlung zwischen 30 und 45 Minuten. Darauf sollte eine Entspannungszeit von mind. 24 Stunden folgen, in der der Behandelte keinen Sport und keine anstrengenden Aktivitäten verrichtet. Nur so kann erreicht werden, dass der Körper aus den gesetzten Impulsen den maximalen Nutzen zieht.