Fallstudie: Rückenschmerzen

Auf die Methode gestoßen bin ich auf der Suche nach Linderung meiner Rückenschmerzen, die ich mir bei meiner Arbeit als Autor, vermutlich durch das viele Sitzen am Schreibtisch zugezogen hatte. Zum Ausgleich betreibe ich eine ganze Menge Sport, vor allem spiele ich Badminton – was einerseits wundervoll ist, andererseits meinen Körper allerdings auch wieder sehr beansprucht. Meine erste BBB Behandlung war ein großer Erfolg. Normalerweise hatte ich rund um die Lendenwirbelsäule immer wieder Schmerzen – und die waren nach der Behandlung gelöst. Ich weiß noch genau, wie ich auf dem Fahrrad nach Hause fuhr und eine ungeahnte Leichtigkeit im Rücken spürte, die mich tatsächich laut singen ließ. Seitdem genieße ich die Behandlung in regelmäßigen Abständen. Mein Rücken fühlt sich freier an und ich bin beschwerdefrei. Beim Sport geht es mir schönerweise ähnlich – ich bin beweglicher geworden.

Boris Pfeiffer