Wer sind wir?

In unserer über 10jährigen Erfahrung als Personaltrainer, Pilatestrainer und Golffitnesstrainer haben wir immer wieder feststellen müssen, dass eine gesundheitliche Verbesserung nur mit einer ganzheitlichen Herangehensweise stattfinden kann.

Schon der antike Philosoph Platon wusste: “Ein Teil davon kann nie gesunden, wenn nicht der ganze Körper es tut.”

Jeder Körper und jeder Lebensumstand ist ganz individuell. Kaum jemand hat mit den heutigen Alltags-, Freizeit- und Arbeitsbelastungen eine optimale Körperhaltung. Durch eine detaillierte Körperanalyse finden wir heraus, welche Muskelgruppen trainiert und welche mobilisiert werden müssen. Unsere Erfahrungen auf dem Gebiet der Spiraldynamik und der PNF (Propiozeptive Neuromuskuläre Fazilitation) zeigen deutlich, dass nicht nur fehlende Kraft und Stabilität die Probleme verursachen sondern auch eingeschränkte Beweglichkeit, muskuläre Dysbalancen und Verspannungen.

Die Brain-Body-Balance-Technik bietet eine optimale Ergänzung zu individuell abgestimmten Trainingsformen für Kraft und Beweglichkeit. Hier steht besonders auch das sportartspezifische Training z. B. in den Bereichen Golf und Tennis im Vordergrund. Die Technik ermöglicht sowohl vielen Sportlern als auch Nichtsportlern überhaupt erst bestimmte Beweglichkeitsübungen ausführen zu können. Nur durch die Entspannung der Muskulatur und die Aufhebung von Fehlhaltungen, kann die nötige Flexibilität wieder erreicht werden.

Durch die Brain-Body-Balance-Technik wird auch der Druck auf die Gelenke gemindert und somit ein größerer Bewegungsradius ermöglicht.
In vielen Fällen muss der Körper erst in eine entspannte und gesunde Haltung gebracht werden, bevor ein Training effizient stattfinden kann. Jeder der es einmal erfahren hat, weiß wie viel schneller und leichter sich dann der gewünschte Trainingserfolg einstellt.